Annenmaykantereit

Deichbrand 2017 / Deichbrand Festival 2017

Deichbrand Festival 2017 – So war der Samstag

Der zweite Festivaltag beim Deichbrand Festival 2017 hält vor allem beim Wetter eine echte Überraschung bereit. Trotz Regenvorhersage und möglicher Unwetter bleibt die Festivalstadt und damit das Zuhause von 55.000 Besuchern auf dem Seeflughafen Nordholz den gesamten Tag über verschont, besser noch: die Sonne zeigt ihre beste Seite. Aber Cuxhaven genießt ja des öfteren den

Weiterlesen
AnnenMayKantereit / Annenmaykantereit / AMK / Stadthalle Rostock 2017

AnnenMayKantereit in Rostock

Vor etwas über zwei Jahren spielte die Kölner Band AnnenMayKantereit noch im Rostocker Peter-Weiss-Haus für 10,- Euro vor ca. 400 Leuten. Vor einem Jahr waren es schon ungefähr 1.000 Rostocker-Fans, die ins Moya pilgerten. Nun also die mit 4.600 Karten ausverkaufte Rostocker Stadthalle. Soweit, so erfolgreich. Aber was musste die Band an Kritiken im letzten Jahr

Weiterlesen
AMK / Annenmaykantereit Tour 2017

Annenmaykantereit auf Frühjahrstour 2017

Drei Kölner. Alle Anfang 20. Alle mit einem Namen. Christopher Annen, Henning May und Severin Kantereit. Seit 2014 ist auch Malte Huck dabei. Zusammen sind sie AnnenMayKantereit. Sie machen Musik so wie sie ihnen gefällt. Gesungen wird hauptsächlich auf Deutsch. Ohne Pathos, stattdessen mit Fingerspitzengefühl und dem eigenen Erfahrungsschatz geht es in ihren Liedern um

Weiterlesen
Chiemsee Summer 2016

Chiemsee Summer 2016 – Tag 2: Das ging ab am Donnerstag

Auch am zweiten Festivaltag erstrahlt das Chiemsee Summer Festival 2016 dank wolkenlosem Himmel und Top-Temperaturen über 30° Grad. Die beliebte Urlaubsregion am Rand der Alpen zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Seit dem Zusammenschluss vom Chiemsee Reggae Summer und dem Chiemsee Rocks (auch schon letztes Jahr) ist nun also das Wetter besser, das Programm sehr viel bunt-gemischter und dauert vier Tage lang.

Weiterlesen

Highfield Festival 2016 –Tag 2: Das ging ab am Samstag

Der zweite Tag beim Highfield Festival versprach DAS Highlight für schätzungsweise 95 % der Besucher zu werden. Ist ja aber auch kein Wunder, wenn die bekannteste Berliner Neue Deutsche Härte-Band Rammstein als Headliner auf dem Plan steht. Das restliche Tages-Line Up war bunter, als eine Türe Gummibären. Von Deutschrap, Rock und Rock’n’Roll, über Punk-Rock bis Metalcore: Musikalisch konnte jeder

Weiterlesen