Vorerst zum letzten Mal: Deichkind live 2017


Deichkind Tour 2017 / Deichkind live 2017 / Deichkind letztes Konzert
(Bild: Veranstalter)

Kollektives Aufatmen an der Elbe: Die Hamburger Hip-Hop/Elektropunk-Combo Deichkind plant eine Auszeit, aber vorher lassen es Ferris MC aka Ferris Hilton, Porky, Kryptik Joe und DJ Phono noch ein letztes Mal in ihrer Heimatstadt epochal krachen. Kurzerhand haben sie einen Termin auf der Hamburger Trabrennbahn eingeschoben: Am 25. August 2017 zerrocken Deichkind im Rahmen des Hamburger Kultursommers 2017 ordentlich die Hansestadt, bevor sie der Bühne auf unbestimmte Zeit den Rücken kehren. Die letzte Chance also, um noch einmal gehörig abzufeiern, seinem Bedürfnis nach Ausgelassenheit und Wahnsinn ungehemmt freien Lauf zu lassen und die legendäre Deichkind-Show ein letztes Mal zu erleben.

Das aktuelle Album von Deichkind gibt es z. B. bei Amazon:
„Niveau Weshalb Warum“ Audio-CD„Niveau Weshalb Warum“ Vinyl-LP
oder „Niveau Weshalb Warum“ MP3-Download

Deichkind live 2017

Hamburger Kultursommer 2017
25.08.2017 = Hamburg, Trabrennbahn Bahrenfeld

Tickets für Deichkind live 2017 gibt es hier: Eventim

Mehr Informationen unter: www.deichkind.de
oder auf Facebook, Twitter und Instagram

Offizielles Statement von Deichkind:
Deichkind gönnen sich eine heftige Inspirations- und Verschnaufpause und eine noch längere Neuheiten-Herstellungsphase, um dann die Messlatte riesig viel höher zu hängen. Also gibt es nur noch wenige Möglichkeiten, bei der jetzt voll ausgefeilten, epochalen Deichkind Omnipod-Show V3.4 mitzumachen, bevor sie nach China ins Museum verkauft und bis 2047 nie wieder aufgeführt wird. Sichert euch jetzt schnell die Tickets, bevor Deichkind auf unbestimmte Zeit ins Nirwana abtauchen. Letzte Chance sozusagen, Euer heiß geliebtes Deichkind noch mal so zu erleben, wie Ihr es kennt und …mögt? (only one Deichkind concerts left till long pause). Es geht um die Zukunft von DEICHKIND! (the future of Deichkind is great!) Wir müssen gestehen, dass die Uralten und Weisen (#wirsindnuralt) recht hatten. Es geht immer schneller, je älter man wird und die Geschwindigkeit zieht den Äther in eine Art Trichter. Ruuuummms und schon is‘ das Jahr wieder rum! Wer kennt das nicht? Album, ZACK! Tour ZACK! Noch ne Tour ZACK, BUMM und ferdich. Das Schlaraffenland wurde gefühlte 10 Jahre durchtourt. (Life is fast, tour is over, we say goodbye!)

Also was nun? Pischi oder Kacka, Sekt oder Selters, Hack oder Tofu, Board oder Blades, Schwarz oder Weiß, Berlin oder HH, Elvis oder Sinatra, UDO oder Westernhagen, Knarre oder Messer, Gleitcreme oder Anlauf? Wir wissen es nicht… (Don’t ask us) Also, was will uns der Autor sagen?? Ok jetzt kommt’s!! Alte Show in Müll, neues Album und neue Show kommen irgendwann ungefähr, bis dahin noch nur noch wenige Festivals. PUNKT! Bock? Möglicher Albumtitel? Noch geheim… Irgendwas mit Love oder so… oder „Liebling, ich habe die Biere geleert“… (New great album and new Supershow are coming somewhen soon) Wäre auch kürzer gegangen… Aber meine Frau denkt sonst, ich sitz nur rum… Also Was? Ich bin noch nich alt. Udo is alt und der kann auch noch. Macht Ihr noch ne Runde mit?? Beste Zeit um’n Kind zu zeugen, denn wenn Ihr aus’m Windelalter raus seid, kommt’n neues Deichkind-Album.