Seeed, The Libertines und Beatsteaks beim Lollapalooza Berlin


Lollapalooza Berlin
(Bild: Lollapalooza Berlin)

Das in den USA so beliebte Lollapalooza-Festivals hat für dieses Jahr einen europäischen Ableger bekommen. Die Premiere des Lollapalooza Festival in Berlin, vom 12. – 13.9.2015, bekommt nun den ersten Schwung Bands verpasst.

Die Spannung wurde mit täglichen Postings und ein paar kleinen Teasern aufgebaut und heute kommt der Tag der Wahrheit… Ganz oben auf dem Flyer finden wir nun Macklemore & Ryan Lewis, die deutschen Stimmungsgaranten Seeed und Beatsteaks und als besonderes Special The Libertines. Der Sonntags-Headliner wird erst am 1. Juni präsentiert… Wir informieren euch.

Weitere Informationen unter: www.lollapaloozade.com

Lollapalooza Berlin

Line-Up: Bastille, Beatsteaks, Belle & Sebastian, Chvrches, Clean Bandit, Crystal Fighters, Dada Life, Digitalism, Dog Blood (Skrillex & Boys Noize), Everything Everything, Fatboy Slim, Felix Jaehn, Ffs (Franz Ferdinand & Sparks), Glass Animals, Hot Chip, James Bay, Klangkarussell (DJ-Set), Kygo, Little Dragon, Macklemore & Ryan Lewis, Martin Garrix, Mighty Oaks, MS MR, My Morning Jacket, Parov Stelar, Pond, Razz, Robin Schulz, Run The Jewels, Sam Smith, Seeed, Tame Impala, The Libertines, Wolf Alice

Wann: 12. – 13. September 2015 · Wo: Flughafen Tempelhof, Berlin

Tickets unter: Lollapalooza Berlin – Tickets