Paramore für 3 Konzerte in Deutschland


Paramore Tour 2017 / Paramore Live 2017
(Bild: Veranstalter)

Vier Jahre mussten sich die Fans von Paramore gedulden, bevor in diesem Frühsommer das lang erwartete, fünfte Album schienen ist. Die Band aus Franklin/Tennessee, die sich in den vergangenen Jahren einen sicheren Platz unter den bedeutendsten Punkrock-Acts des Planeten erspielt hat, belegt mit drei Grammy-Nominierungen und mehr als sechs Millionen verkauften Tonträgern ihre Ausnahmestellung. Mit dem vierten, 2013 erschienenen Album „Paramore“ kehrte die vor Beginn der Aufnahmen zum Trio geschrumpften Formation um die aufregende Frontfrau Hayley Williams zu ihren kraftvollen Punkwurzeln zurück. Die Songs des Nachfolger-Albums „After Laughter“ entstanden sodann als Duo und begeistern mit einer stilistischen Neuorientierung. Am 24. Juni kommen Paramore nach Köln, danach geht es am 2. Juli erst nach Berlin und am Tag darauf, den 3. Juli nach Hamburg.

Das neue Album von Paramore gibt es bei Amazon:
Audio-CD “ After Laughter“ und MP3-Download “ After Laughter“

Paramore – Tour 2017

Sa., 24.06.2017 = Köln (Palladium)
So., 02.07.2017 = Berlin (Admiralspalast)
Mo., 03.07.2017 = Hamburg (Stadtpark Freilichtbühne)

Tickets für Paramore gibt es hier: Eventim

Mehr Informationen unter: www.paramore.net
oder auf Facebook, Twitter und Instagram