Norwegens Black Metal-Export Mayhem im Herbst 2017 auf Tour


Mayhem Tour 2017
(Bild: Veranstalter / RNT Touring)

Anfang der 1990er Jahre wurde die legendäre, norwegische Black Metal-Band Mayhem nicht nur durch verschiedene Todesfälle berüchtigt, sondern auch für ihr Album „De Mysteriis Dom Sathanas“ (VÖ 1994) berühmt, das als Meilenstein der 2. Black Metal-Welle gilt. Die Karriere von Mayhem war in hohem Maße umstritten, vor allem wegen ihrer gewalttätigen Bühnenaufführungen. Das jüngste Album von Mayhem „Ordo Ad Chao“ erhielt 2007 den Spellemannprisen Award für das Beste Metal-Album. In diesem Jahr werden Attila Csihar & Co. an fünf Standorten in Deutschland auftreten: Berlin, Dresden, Stuttgart, Köln und Mannheim. Fans können im September und Oktober 2017 die fünfköpfige Band bei ihren düsteren Darbietungen huldigen.

Mayhem Tour 2017

Support-Acts: Dragged into Sunlight + Inferno

Fr., 29.09.2017 = Berlin (Columbia Theater)
Sa., 30.09.2017 = Dresden (Reithalle)
Mo., 02.10.2017 = Stuttgart (Im Wizemann)
Do., 05.10.2017 = Köln (Essigfabrik)
So., 08.10.2017 = Mannheim (MS Connexion)

Mayhem-Tickets gibt es hier: Eventim

Weitere Informationen unter: www.thetruemayhem.com
oder auf FacebookTwitter und Instagram