Mittelalterlich Phantasie Spectaculum 2017


Mittelalterlich Phantasie Spectaculum 2017 / MPS 2017 / MPS Berlin 2018
(Bild: stagr / Hannes Fuchs – Dvergir Photography)

Die Marke MPS ist schon viele Jahre für mittelalterliche Unterhaltung der Oberklasse bekannt. Vor über 20 Jahren etabliert, tourt das Mittelalterliche Phantasie Spectaculum inzwischen durch über 20 Städte in ganz Deutschland. Von April bis Oktober unterhalten Ritter und Knappen, Heerführer und Söldner, Musikanten und Narren, Gaukler und Feuerspucker ein gespanntes Publikum. Im 23. Jahr (2016) wurde auch endlich das mit Mittelalterevents nicht gerade verwöhnte Berlin in den Tourplan aufgenommen.

Das beliebte Festival ist gleichermaßen etwas für Mittelalter-Fans als auch Cosplayer, LARPer und die Freunde jedweder Fantasy-Events – und das auf einem historischen Gelände. Die Galopprennbahn Hoppegarten hatte ihre Blütezeit Anfang unseres Jahrhunderts und besteht aus über 430 Hektar Wiesen und Wäldern, eine Oase der Ruhe, 40 Hektar Fläche allein werden im Innenraum der Rennbahn als Infield des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum 2017 genutzt. Für Zelte und Wohnwagen ist jede Menge Platz.

Mehr als 1.000 Schausteller und viele Szenegrößen aus der Folk- und Mittelalter-Szene wie Saltatio Mortis, Saor Patrol, Faun, Versengold, uvm. treten auf. Um die Berliner in eine mittelalterliche und phantastische Welt zu entführen, werden Duldesack- und Tanz-Workshops angeboten, es wird gefochten, für die Kleinen spielt das es Puppentheater und Zauberer zeigen ihr mystisches Können.

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum 2016

Line-Up: Comes Vagantes, Cultus Ferox, Duivelspack, Faun, Knastbart, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Saltatio Mortis, Saor Patrol, Stormfrun, Versengold, Weltenkrieger

Wann:  17. – 18. Juni 2017 · Wo: Berlin/Hoppegarten

Tickets unter: Mittelalterlich Phantasie Spectaculum – Tickets

Mehr Informationen unter: www.spectaculum.de
oder auf Facebook