Maifeld Derby 2017: Line-Up bekommt Zuwachs


Maifeld Derby 2017 / MD17

Das Maifeld Derbys hat gerade frisch mit einem Band-Countdown 20 weitere Künstler für das Boutique-Festival in Mannheim bekanntgegeben. Und wieder einmal zeigt sich die tolle Vielfalt. Angeführt wird die Bandwelle von Amanda Palmers (The Dresden Dolls) mit Edward Ka-Spel (The Legendary Pink Dots). Die beiden werden im Rahmen ihrer raren Konzerte das gemeinsame Album live auf dem Maifeld Derby vorstellen. Das Electro-Projekt SOHN war bereits 2014 zu Gast und konnte damals schon mit seinen herausragenden Live-Qualitäten überzeugen. Mit Sonic Youth Mastermind Thurston Moore kommt eine Koryphäe des Indie- und Alternative-Rocks auf das Maifeld Derby. Dagegen stehen Klangstof aus den Niederlanden noch am Anfang ihrer Karriere. Genre-Verschmelzungen aus Hip-Hop und Indie mit WHY? oder Gospel, sakralem Pop und Black-Metal der Schweizer Zeal & Ardor werden das Publikum ebenso begeistern.

Wenn man den Blick auf die Historie des Festivals wirft, wo alleine im letzten Jahr so illustre Namen wie James Blake, Mø, Flume, Dinosaur Jr. zu der sowieso schon beeindruckenden Liste an Bands dazu kamen, welche die Macher, seines Zeichens Musiker bei Get Well Soon, aufs Mannheimer Maifeld locken konnten: The National, Mogwai, The Notwist und zahlreiche andere Hochkaräter kglänzten auf den Headlinerslots der vergangenen Jahre, während Künstler wie Wanda, Bilderbuch, Drangsal, Mighty Oaks, Daughter und andere beim Derby bereits vor ihrem großen Durchbruch erlebt werden konnten. Doch nicht nur bei der Auswahl der Bands wird viel Liebe zum Detail bewiesen, auch die Geländegestaltung glänzt mit kurzen Wegen und der Tatsache, dass drei von vier Bühnen überdacht sind und den Musikliebhabern auch bei widrigen Wetterumständen ein weitgehend trockenes Festivalerlebnis ermöglicht. So wie im vergangenem Jahr als ein mächtiges Gewitter über das Gelände zog und sich das gesamte Publikum im großen Palastzelt versammelte und eine umwerfende Show von Daughter erlebte.

Hier findest du deine Festival Checkliste!

Maifeld Derby 2017

Wann:  16. – 18. Juni 2017 · Wo: Maimarktgelände, Mannheim

Line-Up: Acid Arab, Amanda Palmer & Edward Ka-Spel, American Football, Andy Shauf, Cigarettes After Sex, Dear Reader, Friends Of Gas, Fuck Up Nights Mannheim, Gewalt, Heim, Inner Tongue, Josin, Kate Tempest, Kelly Kapøwsky, King Gizzard & The Lizard Wizard, King Khan And The Shrines, Kikagaku Moyo, Klangstof, Marlon Williams, Metronomy, Minus The Bear, Mitski, Moderat, Pabst, Royal Canoe, Rue Royale, Ryley Walker, SOHN, Sometree, Sonars, Suzan Köcher, Tall Heights, The Tidal Sleep, The Thurston Moore Group, Tiere streicheln Menschen, Voodoo Jürgens, Wand, Whitney, White Whine, WHY?, Zeal & Ardor

Tickets unter: Maifeld Derby – Tickets

Mehr Informationen unter: www.maifeld-derby.de
oder auf FacebookTwitter und Instagram

Social-Media-Hashtag: #Maifeld17

So war das MAIFELD DERBY 2016