Lollapalooza Berlin 2018 startet im Olympiapark


Lollapalooza Berlin 2018 / LollaBerlin 2018 / Lollapalooza 2018

Erst wenige Stunde ist es her, dass die dritte Ausgabe vom Lollapalooza Berlin zu Ende ging. Bereits im Vorfeld war das LollaBerlin restlos ausverkauft. Und direkt vermelden die Veranstalter, dass das Lollapalooza Berlin 2018 wieder direkt in der Hauptstadt stattfindet soll – im zentralgelegenen Olympiapark. Ab Montag, 18. September 2017, können sich alle diesjährigen Besucher vergünstigte, limitierte Loyalty-Tickets für die vierte Ausgabe vom Lollapalooza Berlin 2018 sichern!

lollapalooza berlin 2018 Tickets + Infos:

Lollapalooza Berlin 2018 / LollaBerlin 2018 / Lollapalooza 2018

85.000 Besucher waren in diesem Jahr an beiden Tagen auf dem neuen Festivalgelände, der Rennbahn Hoppegarten östlich von Berlin. Mit Spannung erwartet und viel gefeiert wurden die jeweils einzigen Auftritte in 2017 in Deutschland von den Headlinerns Foo Fighters und Mumford & Sons. Aber auch Beatsteaks, Marteria, Hardwell, The xx, Galantis, London Grammar, Boys Noize, Michael Kiwanuka und viele weitere Acts sorgten für gute Laune. Vor allem am Samstag kam es aber zu Probleme bei der An- und Abreise, es gab lange Wartezeiten und Verzögerungen. Insgesamt genossen die Besucher aber das Festivalerlebnis im 20er Jahre Flair der Traditionsbahn in Hoppegarten und erlebten die faszinierende Welt aus Musik, Artistik, Kunst, Abenteuer. Das Lollapalooza ist einfach ein Erlebnis mit seinen großen Konzertbühnen und den unzähligen Liveauftritten, dem Lolla Fun Fair und seinen vielen Skurilitäten, dem mit Workshops gespickte Grünen Kiez, der einzigartigen, begehbaren Kunstinstallation Cube und nicht zuletzt auch ddem Kidzapalooza für die ganz kleinen Festivalbesucher.