Lollapalooza Berlin 2017: Erstes Line Up und Location sind bekannt


Lollapalooza Berlin 2017 / Lollaberlin / Lollapalloza / Rennbahn Hoppegarten

Am 9. und 10. September 2017 soll in nun schon zum dritten Mal das Lollapalooza stattfinden – dieses Jahr geht es für das Festival statt auf den Flughafen Tempelhof oder wie im vergangenen Jahr den Treptower Park auf die Rennbahn Hoppegarten östlich von Berlin.

Aber auch für das Line Up gibt es schon die ersten News. An beiden Festivaltagen verteilen sich auf insgesamt vier Bühnen die Foo Fighters, Mumford & Sons, Marteria, Cro, Beatsteaks, Annenmaykantereit, Wanda, Westbam und noch viele mehr, denn es folgt sicher noch eine weitere Bandwelle in den kommenden Wochen. Aber erstmal liest sich das Line Up doch schon großartig – wir sind jedenfalls schon jetzt ganz aus dem Häuschen. Und wenn ihr es auch kaum noch abwarten könnt, sichert euch doch schon mal die Tickets.

Lollapalooza 2017 –
Running Order Samstag

Lollapalooza Berlin 2017 / Lollaberlin / Lollapalloza / Rennbahn Hoppegarten / Line Up Samstag / Running Order

LOLLAPALOOZA 2017 –
RUNNING ORDER SONNTAG

Lollapalooza Berlin 2017 / Lollaberlin / Lollapalloza / Rennbahn Hoppegarten / Line Up Sonntag / Running Order

Lollapalooza Berlin 2017

Line-Up: Aminé, Anne-Marie, Annenmaykantereit, Beatsteaks, Bear’s Den, Bomba Estéreo, Cro, Django Django, Drunken Masters, Foo Fighters, Galantis, George Ezra, Hardwell, Kungs, London Grammar, Marteria, Martin Jensen, Marshmello, Metronomy, Meute, Michael Kiwanuka, Mike Perry, Mumford & Sons, Nightmare, Oliver Heldens, Phantogram, Rudimental, The Head and the Heart, The XX, The Vacancies, Two Door Cinema Club, Wanda, Westbam

Wann:  9. & 10. September 2017 · Wo: Rennbahn Hoppegarten, Berlin

Tickets unter: Lollapalooza Berlin – Tickets
Tagestickets: Samstag oder Sonntag

Mehr Informationen unter: www.lollapaloozade.com
oder auf FacebookTwitter und Instagram

Social Media Hastag: #lollaberlin

Mehr über das Lollapalooza Berlin: Nach der erfolgreichen Premiere des Festivals in 2015 auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof, musste für die zweite Ausgabe bereits ein neues Zuhause gefunden werden, da das Areal mittlerweile für Notunterkünfte der schutzsuchenden Flüchtlinge dient. Nachdem elf verschiedene Veranstaltungsorte in Berlin im Lostopf waren, fiel die Wahl aus infrastrukturellen Gründen auf den Treptower Park. Doch auch diese Liaison sollte nur ein Jahr lang halten und so zog es das Lollapalooza Berlin im dritten Jahr auch wieder an einen neuen Ort, die Rennbahn Hoppegarten. Und vielleicht bekommt es dort ja eine neue, dauerhafte Heimat.