Kultblondine Ina Müller auf Tour 2017/2018


(Bild: Veranstalter / Sandra Ludewig / Sony Music)

Ina Müller ist ein echtes Multitalent und wird von ihren Fans gleichermaßen für ihre Sendung „Inas Nacht“ im NDR Fernsehen als auch ihre Musik verehrt. Vor allem bei ihren Liveshows weiß sie die Herzen der Zuschauer zu bewegen. In diesem Jahr tourte die blonde Entertainerin wieder mit ihrer Band durchs ganze Land und macht auf ihrer „Juhu-Tour 2017“ im Dezember nochmal Halt in Münster, Essen und Hamburg. Im Sommer 2018 geht es dann mit 12 weiteren Konzerten, allerdings Open Air, in ganz Deutschland weiter.

Ihr neues Album „Ich bin die“ trifft den Nagel auf den Kopf. Es ist ein Album, bei dem der Titel das Müllerin-Phänomen in einem Dreiwort-Satz einfängt. „Die“ ist für jede Schublade zu sperrig. Kein Klischee passt und auch kein musikalischer Vergleich à la „Die singt ja wie …“ trifft zu. Ein Einzelstück. Beliebig ist an Ina Müller so gut wie nix – natürlich. Die Müllerin moderiert, singt und lebt nach ihren eigenen Gesetzen. Mit 51 noch mehr als mit 48. Unbeirrbar, klug, frech und bei Bedarf auch jedem Trend zum Trotz. Oder gibt es im Kosmos des deutschsprachigen Showbusiness noch eine Frau, die erst zwölf Jahre durch die Kabarett-Theater der Republik tourte, bevor sie mit über 40 auf die große Showbühne wechselte? Eine, die den TV-Zuschauer genauso verzückt, wie Hunderttausende in ausverkauften Arenen von Flensburg bis nach München, Zürich oder Wien? Die kurze Antwort auf eine lange Frage: Nö, gibt’s nicht!

Ina Müller Tour 2017

2017
Do., 07.12.2017 = Münster (Messe Congress Centrum)
Fr., 08.12.2017 = Essen (Grugahalle)
Sa., 09.12.2017 = Hamburg (Barclaycard Arena)

Ina Müller-Tickets für 2017 gibt es hier: Eventim

2018
Fr., 20.07.2018 = Halle/Westfalen (Gerry-Weber-Stadion)
Sa., 21.07.2018 = Vechta (Stoppelmarkt)
So., 22.07.2018 = Emden (Ostfrieslandstadion)
Fr., 27.07.2018 = Stuttgart (Freilichtbühne Killesberg)
Sa., 28.07.2018 = Berlin (Wuhlheide)
So., 29.07.2018 = Hannover (Gilde Parkbühne)
Fr., 03.08.2018 = Dresden (Freilichtbühne Großer Garten)
Sa., 04.08.2018 = Hanau (Amphitheater)
So., 05.08.2018 = Schwetzingen (Schlossgarten)
Do., 09.08.2018 = Salem (Schloss Salem)
Fr., 10.08.2018 = Halle (Freilichtbühne Peißnitz)
Sa., 11.08.2018 = Bad Brückenau (Schlossgarten)

Ina Müller-Tickets für 2018 gibt es hier: Eventim

Weitere Informationen unter: www.inamueller.de
oder auf FacebookTwitter und Instagram