Korn – 5 Shows mit neuem Album im März


Korn Tour 2017
(Bild: Veranstalter)

Mit ihrem jüngsten Album „The Serenity Of Suffering“ (VÖ 10/2016) gehen die Nu-Metal-Götter zurück zu ihren Wurzeln zurück. Nach Ausflügen und Experimenten, unter anderem mit Dubstep-Künstlern, sind KoRn musikalisch damit wieder dort angelangt, wo sie Anfang der 90er Jahre einmal begonnen haben und wofür ihre Fans sie lieben gelernt haben.

Mehr als 35 Millionen verkaufte Alben und zwei Grammys untermauern den Erfolg der Nu Metal-Pioniere. In Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg, Berlin und München (sowie in Wien/Österreich) dürfen sich die Fans nun auf eine energiegeladene Show von Jonathan Davies, Brian‚ Head‘ Welch und Co. freuen. Unterstützt werden sie dabei von den Band-Kollegen von Heaven Shall Burn und Hellyeah.

Das nagelneue Album von Korn gibt es bei Amazon:
Audio-CD „The Serenity Of Suffering“, Vinyl-LP „The Serenity Of Suffering“
und MP3-Download „The Serenity Of Suffering“

Korn Live 2017

Support: Heaven Shall Burn + Hellyeah

24.03.2017 = Stuttgart, Schleyerhalle
25.03.2017 = Düsseldorf, Mitsubishi-Electric-Halle
27.03.2017 = Hamburg, Sporthalle
28.03.2017 = Berlin, Velodrom
02.04.2017 = München, Zenith

Tickets für Korn gibt es hier: Eventim

Weitere Informationen unter: www.korn.com
oder auf Facebook und Twitter