Romano auf „Copy Shop Tour“ 2017


Romano Tour 2017 / Romano Copy shop Tour 2017
(Bild: Veranstalter)

Romano hat das Fenster wieder runtergekurbelt und das Autoradio aufgedreht, Minimalbeats und Maximaltexte knallen raus. Vor zwei Jahren tanzte der Rapper aus Köpenick raus dem Vorort, rein in die Welt, rappte über Metalkutten und einen Klaps auf den Po und erfand dabei ein neues Genre, in dem er jedes existierende auflöste. Der Mann, der in seiner Hood alle Nachbarn persönlich begrüßt, Straight outta Märchenviertel, fliegt 2017 ins ferne Hongkong und findet dort zu seinen Wurzeln zurück. In „Copyshop“ geht es um die Kopierläden, in denen Romano bis 2013 am Laserdrucker stand und um die Erkenntnisse, die er dort über die Welt gewann, während er die Menschen bei ihren Anstrengungen zur Vervielfältigung beobachtete. Das neue Album ist seit dem 8. September 2017 erhältlich und im Herbst wird  der Sänger mit eigentlichem Namen Roman Geike sein neues Werk auf der „Romano Copy Shop Tour 2017“ durch Deutschland, Österreich und die Schweiz vorstellen.

Das neue Romano-Album gibt es z. B. bei Amazon:
Audio-CD „Copyshop“, Vinyl-LP„Copyshop“ und MP3-Download „Copyshop“

Romano Copy Shop Tour 2017

Mi., 25.10.2017 = Dresden (Scheune)
Do., 26.10.2017 = Leipzig (UT Connewitz)
Fr., 27.10.2017 = Erfurt (Kalif Storch)
Sa., 28.10.2017 = Nürnberg.Pop Festival (Festival)
Do., 02.11.2017 = München (Strom)
Fr., 03.11.2017 = Freiburg (Waldsee)
Sa., 04.11.2017 = Stuttgart (Im Wizemann)
Mo., 06.11.2017 = Frankfurt (Zoom)
Di., 07.11.2017 = Köln (Gebäude 9)
Do., 09.11.2017 = Berlin (Columbiahalle)
Fr., 10.11.2017 = Hamburg (Docks)
Sa., 11.11.2017 = Bremen (Tower)
So., 12.11.2017 = Hannover (Musikzentrum)

Romano-Tickets gibt es hier: Eventim

Weitere Informationen unter: www.romanomusik.de
oder auf FacebookTwitter und Instagram