HIM auf Abschiedstour im Winter 2017


HIM Abschiedstour 2017
(Bild: Veranstalter)

Die Love-Metaller HIM aus Finnland lösen sich nach 26. Jahren Bandgeschichte auf und haben so eben für Herbst und Winter 2017 ihre Abschiedstour angekündigt. Die Band prägte das Dark Rock-Genre wie kaum eine zweite und dank des Albums „Razorblade Romance“ und ihrem zeitlosen Hit „Join Me In Death“ werden HIM wohl ewig unvergessen bleiben.

Die fünf Bandmitglieder wollen aber keineswegs grußlos und leise durch den Hinterausgang verschwinden. Die Finnen beabsichtigen, ihre Karriere mit einer großen Abschiedstournee zu krönen, die  bereits im Juni 2017 beginnen soll und 35 Shows in 14 Ländern umfasst. Im November und Dezember 2017 werden Ville Valo und seine Band dann auch ihre letzten Konzerte im Deutschland spielen. Wer dabei sein und HIM noch einmal live auf der Bühne erleben möchte, kann ab 8. März 2017 seine Tickets im Vorverkauf erwerben.

„Nach einem Vierteljahrundert voller Liebe und Metal, sind wir wirklich der Ansicht, dass HIM ihren unnatürlichen Lauf der Dinge gegangen sind, und es muss Abschied genommen werden, damit Platz für bisher unbekannte Anblicke, Gerüche und Geräusche entsteht. Wir haben das Muster vervollständigt, das Puzzle fertig gelegt und den Schlüssel gedreht. Danke.“ Ville Valo

HIM Abschieds Tour 2017

Mi., 29.1.2017 = Hamburg (Docks)
Fr., 01.12.2017 = Berlin (Columbiahalle)
Mo., 04.12.2017 = Leipzig (Haus Auensee)
Di., 05.12.2017 = München (Tonhalle)
Fr., 08.12.2017 = Köln (Palladium)

Tickets für HIM gibt es ab 8. März 2017 hier: Eventim

Weitere Informationen unter: www.heartagram.com
oder auf Facebook und Twitter

Das könnte dich auch interessieren