Headliner und erste Bands für Rock im Park 2018 bestätigt


Rock im Park 2018 / Rock im Park / RIP / RIP2018 / Rock im Park Tickets / Rock im Park Line-Up
(Bild: Veranstalter)

Mit über 30 Bandbestätigungen hat Rock im Park 2018 heute die ersten News verkündet. Alle drei Headliner sind nun bestätigt, darunter die legendären US-Rocker Foo Fighters mit Frontmann Dave Grohl, weiterhin Frauenschwarm Jared Leto mit seiner Alternative-Rock-Band Thirty Seconds To Mars und dann die Brit-Comic-Band Gorillaz, die sich mit neuem Album nach längerer Pause in 2017 endlich wieder zurückmeldeten. Daneben geht Rock im Park 2018 mit weiteren Top-Acts an den Start: Casper, Rise Against, Avenged Sevenfold, Good Charlotte, Marilyn Manson, Stone Sour, Bullet For my Valentine, Parkway Drive, uvm.

Der Vorverkauf startet am Mittwoch, den 01.11.2017 um 12:00 Uhr auf: www.rock-im-park.com.

Rock im Park 2018

Line-Up: Alma, A Perfect Circle, Asking Alexandria, Avenged Sevenfold, Bilderbuch, Black Stone Cherry, Body Count feat. Ice-T, Bullet For My Valentine, Bury Tomorrow, Caliban, Callejon, Casper, Enter Shikari, Good Charlotte, Greta Van Fleet, Hollywood Undead, Jimmy Eat World, Kaleo, Kettcar, Marilyn Manson, Meshuggah, Milky Chance, Nothing But Thieves, Parkway Drive, RAF Camora, Rise Against, Stone Sour, Ufo361, Walking On Cars, Yung Hurn

Wann:  1. – 3. Juni 2018 · Wo: Nürnberg, Zeppelinfeld

Tickets: Rock im Park 2018 – Tickets

Mehr Informationen unter: www.rock-im-park.com
oder auf FacebookTwitter und Instagram

Social-Media-Hashtag: #RIP2018