23. Ausgabe vom Party.San Metal Open Air 2017


Party.San Metal Open Air 2017 / Party.San 2017 / PSOA2017

3 Tage lang, plus Warm-Up am Mittwoch, gibt es eine ordentliche Schelle an Black und Death Metal für alle Fans vom Party.San Metal Open Air. Am zweiten Augustwochenende findet zum 23. Mal das extremste Metal-Festival Deutschlands statt. Auf dem Flugplatz bei Schlotheim wird auch in diesem Jahr wieder die creme de lá creme des weltweiten Extreme Metal aufspielen und für 3 Tage lang Bier, Rum-Cola und Zerstörung abfeiern. Das Party.San Open Air 2017 (PSOA) bietet eine große Bandbreite an Bands aller Metal-Genres. Autopsy, Abbath, Morbid Angel, Vader und Candlemass geben sich zum Beispiel auf diesem Festival die Ehre.

Freut euch also auf eine geballte Ladung Hass und Zerstörung, Flunky Ball und auf Sonne pur, es ist ja schließlich Hochsommer. Packt ausreichend Sonnencreme, Dosenbier und Aspirin ein und holt euch schnell noch ein 3-Tages-Ticket!

Party.San Metal Open Air 2017

Wann:  10. – 12. August 2017 · Wo: Schlotheim, Flugplatz

Line-Up: Abbath, Atomwinter, Aura Noir, Autopsy, Azarath, Blood Seklusion, Candlemass, Cryptopsy, Darkened Nocturn Slaughtercult, Dawn Of Disease, Demilich, Demolition Hammer, Desaster, Dew-Scented, God Dethroned, Gruesome Stuff Relish, Gut, Hades, Humiliation, Inquisition, Insomnium, Kalmah, Kosmokrator, Krater, Kringa, Lucifericon, Mantar, Marduk, Merciless, Misþyrming, Moonsorrow, Morbid Angel, Mourning Beloveth, Nailed To Obscurity, Necrophobic, Night Demon, Nile, Overkill, Pighead, Possessed, The Lurking Fear, Uada, Ultha, Urfaust, Vader, Verheerer, Vigilance, Vital Remains

Tickets unter: Party.San Metal Open Air 2017 – Tickets

Mehr Informationen unter: www.party-san.de
oder auf Facebook und Twitter

Social-Media-Hashtag: #psoa2017

Party.san metal open air 2017