20 Jahre Melt Festival im Juli 2017


Melt Festival 2017 / 20 Jahre Melt / Melt!
(Bild: Veranstalter)

Euch nervt die festivalarme Winterzeit? Dann wird es Zeit für sommerliche Gedanken, stell dir vor, du stehst zwischen den  imposanten Stahlgiganten und könnte euch zu wummernden Beats von Bühne zu Bühne treiben lassen. Die Sonnenuntergangs-Romantik taucht alles in ein strahlendes Lichtermeer bis die Sonne am Horizont des Gremminer Sees wieder auftaucht. Du springst ins kühle Nass und dann startest du wieder ganz von vorne – das ist das legendäre Melt Festival. 

Das Melt wird 20 Jahre alt und feiert vom 14. bis 16. Juli 2017 in der Eisenstadt Ferropolis bei Gräfenhainichen. Als Gratulanten werden sich alte und neue Freunde am Gremminer See ein Stelldichein geben: Mit Acts wie Die Antwoord, Bonobo, Phoenix, The Kills, Warpaint, MØ, Glass Animals, Kate Tempest, Dixon, Recondite und vielen anderen darf im kommenden Sommer ordentlich getanzt und gefeiert werden. 

Hier findest du deine Festival Checkliste!

Melt Festival 2017

Line-Up: Âme & Rødhåd, Aurora Halal (Live), Barker & Baumecker, Bonobo, Claptone, Courtesy, Daniel Avery, Die Antwoord, Dixon, Ellen Allien, Glass Animals, Gus Gus, Honne, Job Jobse, Jon Hopkins (DJ), Julia Govor, Kate Tempest, Kölsch (DJ), Lakuti, Marcel Dettmann, Michael Mayer, MØ, Mutiny On The Bounty, Nao, Phoenix, Recondite (Live), Red Axes, rRoxymore, Sonja Moonear, The Kills, Tijana T, Tony Humphries, Volvox, Von Wegen Lisbeth, Warpaint

Wann:  14. – 16 Juli 2017 · Wo: Ferropolis

Tickets: Melt Festival – Tickets

Mehr Informationen unter: meltfestival.de oder auf Facebook und Twitter

Social-Media-Hashtag: #melt2017 oder #20yearsofmelt

Melt Festival 2017 / 20 Jahre Melt / Melt!