Thirty Seconds to Mars bei Rock am Ring 2018


Thirty Seconds to Mars Tour 2018 / Thirty Seconds to Mars Rock am Ring 2018
(Bild: stagr / Julia Langmaack)

Das noch frische Album „America“ hat bereits die deutschen Charts gestürmt und ist direkt auf Platz 1 geschossen, jetzt soll es auch live für die Fans krachen. Nach dem der erste Teil ihrer Deutschlandtour bereits im April und Mai gelaufen ist, sind jetzt erstmal die Sommerfestivals dran, bevor es ab Ende August mit auf Teil 2 der Tournee geht. Thirty Seconds To Mars sind der erste Headliner von insgesamt drei Acts bei Rock am Ring 2018. Klar, dass es auf der langen Geraden der Rennstrecke gerappelt voll ist. Das Drumset setzt ein, die LED-Wände fahren nach oben und die Bühnenkonstruktion bringt Jared Leto hervor. Er gilt nicht nur als fantastischer Sänger und Performer, sondern auch als einer der talentiertesten amerikanischen Schauspieler der letzten zwei Jahrzehnte. Bruder Shannon Leto hält ihm auf der Bühne mit stabilen Drums den Rücken frei. Die restliche Band steht und spielt weit im Hintergrund der Bühne. Musikalisch lassen Thirty Seconds to Mars bei Rock am Ring 2018 nichts aus, Hits wie „Closer To The Edge“ oder „This is War“ prasseln nur so auf das Publikum ein.

Mehr Bilder und Infos von Rock am Ring 2018 findest du in unserem Live-Blog unter: 
http://live.stagr.de/rock-am-ring-2018/