Hurricane Festival 2018

22. Juni 2018 - 24. Juni 2018
Scheeßel - Deutschland

Hurricane Festival 2018 Headliner

Arcade Fire - Hurricane Festival 2018
Billy Talent - Hurricane Festival 2018
Geheimer Headliner - Hurricane Festival 2018

Hurricane Festival 2018 Infos

Das im Norden beheimatete Hurricane Festival 2018 findet vom 22. – 24. Juni auf dem Eichenring in Scheeßel statt. Auf der Sandrennbahn im Osten von Scheeßel finden – neben dem jährlichen Hurricane Festival – regelmäßig Motorradrennen statt. 78.000 Besucher feierten beim Hurricane 2017 bei internationalen Acts wie Green Day, Linkin Park, Imagine Dragons, Casper und vielen mehr.

Als Headliner für das Hurricane Festival 2018 Line-Up sind die ersten beiden Top-Acts bestätigt, es sind Arcade Fire und Billy Talent, zwei weitere Headliner für das Hurricane 2018 folgen in Kürze. Der besondere Musikmix aus Rock, Indie, Punk, Hip Hop, Alternative bis hin zu handverlesenen EDM- und Electro-Künstlern macht das Hurricane 2018 so beliebt. Mit dabei sein werden außerdem Marteria, London Grammar, Broilers, Kraftklub, Biffy Clyro, Beginner, The Kooks, The Offspring, uvm.

Als Schwesternfestival findet das Southside Festival 2018 am gleichen Wochenende in Neuhausen ob Eck statt und präsentiert ein identische Line-Up wie das Hurricane Festival.

Hurricane Festival 2018 Line up

Adam Angst Angus + Julia Stone Arcade Fire Beginner Biffy Clyro Billy Talent Bonaparte Bonez MC & RAF Camora Booka Shade Boysetsfire Broilers Dendemann Donots Drangsal Eskei83 Feine Sahne Fischfilet Fjørt Franz Ferdinand Ganz George Ezra Justice Kraftklub London Grammar Madsen Marteria Martin Jensen Meute Mighty Oaks Moonbootica NOFX Parcels Pennywise Portugal. The Man Prinz Pi RIN Samy Deluxe Swiss und die Andern The Kooks The Offspring Two Door Cinema Club Underøath Valentino Khan Wanda

Hurricane Festival 2018 Tickets

Hurricane Festival 2018 Location

Bild Credits: Header: stagr / Christoph Eisenmenger – Basslord Pictures, Arcade Fire: Veranstalter, Billy Talent: Veranstalter, Geheimer Headliner: stagr / Julia Langmaack,